DSGVO Hinweise

Informationspflicht laut EU-DSGVO

Laut Artikel 13 und 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung sind wir verpflichtet, Ihnen (sofern Sie eine betroffene Person sind) folgende Informationen zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

1 Verantwortlicher

Folgende Personen sind für die easy4U gmbh als Verantwortliche im Zusammenhang mit der EU-DSGVO definiert: 

Verantworlicher:
Ing Hans-Jörg Wahmkow (Geschäftsführer)
+43 699 10692532
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellvertretende Verantwortliche: 
Martina Berner (Geschäftsführerin)
+43 664 1314470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2 Datenschutzbeauftragter

Es gibt keinen eigenen Datenschutzbeauftragten. Bitte wenden Sie sich statt dessen an den Verantwortlichen (siehe oben).

3 Rechtsgrundlage und Verarbeitungszwecke

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten beruht auf Artikel 6 der DSGVO – und zwar Absatz 1 die Punkte 

b ) die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Antrag der betroffenen Person erfolgen

bzw.

f) die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt

Unter Punkt f fallen insbesondere unsere Interessen im Rahmen von Akquisetätigkeiten, Lead-Generierung, Anbahnung von Kooperationen, Kontakte zu möglichen Lieferanten, etc.

Die Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfüllt den Zweck, mit diesen Personen in Kontakt treten zu können, sofern dies im Rahmen unserer Tätigkeit als Werbe- bzw. Webagentur erforderlich oder wünschenswert ist. Dabei erstreckt sich dies sowohl umfänglich als auch zeitlich über unseren gesamten Tätigkeitsbereich – also von der Leadgenerierung bis hin zum After-Sales-Support und der langfristigen Betreuung von Kunden, Lieferanten, Dienstleistern bzw. Geschäftspartnern.

4 Umfang der gespeicherten Daten

Grundsätzlich kommt das Prinzip der Datensparsamkeit zur Anwendung. Es werden daher nur jene Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet, die für unsere Tätigkeit tatsächlich relevant bzw. erforderlich sind oder benötigt werden um unseren gesetzlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Es werden nur unsensible personenbezogene Daten gespeichert und verarbeitet. Das sind im Wesentlichen …

  • Name
  • Anrede (Herr/Frau)
  • Titel / akademischer Grad
  • Adresse
  • Telefon-, Fax-Nummer(n)
  • E-Mail-Adresse(n)
  • Web-Adresse(n)
  • Firma
  • Rolle (Tätigkeit, Position im Unternehmen, o.ä)
  • Passwörter
  • Geburtsdatum (in Einzelfällen)

5 Herkunft der Daten

Wir arbeiten hauptsächlich mit Daten die Sie uns selbst zur Verfügung stellen. Dies kann z.B. per E-Mail, auf einer Visitenkarte, über ein Kontaktformular, Schriftverkehr, Telefonat oder auch auf andere Art und Weise erfolgen. Zusätzlich vervollständigen wir die Daten unter Umständen durch Informationen aus Quellen die öffentlich zugänglich sind (z.B. Ihre Website, Telefonbuch, Branchenverzeichnissen, etc.)

6 Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden unter Umständen an von uns beauftragte Auftragsdatenverarbeiter weitergegeben. Dazu zählen insbesondere die Weitergabe an unsere Buchhalterin sowie unsere Steuerberatungskanzlei.
Weiters nutzen wir diverse Clouddienste wo ebenfalls personenbezogenen Daten gespeichert werden. Die Server dieser Clouddienste befinden sich alle innerhalb der EU. 
Sofern personenbezogene Daten in unseren Smartphones gespeichert sind, so wird eine Kopie dieser Daten bei Google bzw. Apple gespeichert. 
Entsprechend Artikel 28 der DSGVO arbeiten wir ab 26. Mai 2018 nur mit Auftragsverarbeitern, mit denen wir einen entsprechenden Vertrag abgeschlossen haben und die sich damit ebenfalls zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet haben. 

7 Dauer der Speicherung

Es gibt keine festgelegten Speicherfristen, da nicht von vorherein definiert werden kann, wie lange ein Kunde/Partner/etc. kontaktiert werden soll bzw. muss. Es erfolgt eine jährliche manuelle Prüfung der Daten durch den Verantwortlichen, bei der jene Daten gelöscht werden, von denen mit hoher Wahrscheinlichkeit anzunehmen ist, dass ein Kontakt in der Zukunft nicht mehr erforderlich ist und für die auch kein anderweitiger Grund für eine weitere Speicherung vorliegt.

8 Ihre Rechte

Wir informieren Sie hiermit über das Bestehen eines Rechts auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.

9 Erforderliche Daten

Sofern Sie mit uns als Kunde, Lieferant oder Geschäftspartner ein Vertragsverhältnis eingehen, so sind Sie verpflichtet uns die dafür notwendigen Daten (auch personenbezogene) zur Verfügung zu stellen und uns Ihr Einverständnis für die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten zu geben. Sollten Sie uns dieses Einverständnis nicht gewähren bzw. zu einem späteren Zeitpunkt entziehen, so kann dies zur Folge haben, dass wir unseren vertraglichen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen können. Bitte bedenken Sie, dass berechtigte finanzielle Forderungen unsererseits in einem solchen Fall unberührt bleiben und wir auf diesen bestehen werden.

10 Profiling oder automatische Entscheidungsfindung

Basierend auf Ihren personenbezogenen Daten erfolgt keine automatische Entscheidungsfindung. Sofern Sie bei uns Kunde sind, erfolgt eine Kategorisierung basierend auf der Einhaltung Ihrer Zahlungsziele. Daraus werden aber keine automatischen Entscheidungen oder Maßnahmen abgeleitet.

 

 

Auskunft über personenbezogene Daten

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre personenbezogenen Daten abzufragen. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Sie diesen Link aufrufen, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit den Daten die bei uns gespeichert sind.

 Ich bin einverstanden E-Mails im Zusammenhang mit dieser Anfrage zu erhalten.

About

Wir sind eine Webagentur mit Sitz in Gmunden am Traunsee. Klein, fein, mit hoher fachlicher Kompetenz!
Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Web- und Digitalisierungsprojekten, Individuallösungen, Apps und Onlineshops. Das Thema "Partnerschaft mit dem Kunden" hat dabei einen hohen Stellenwert! Alles immer so easy4U wie möglich ;-)

Firmensitz

easy4U gmbh
Fliegerschulweg 3
4810 Gmunden

+43 664 131 44 70
info@easy4u.at

Kundentermine

Schulungszentrum
Hillingstraße 20
4816 Gschwandt


Login Kundenzone

Agentur Partner